Lee Grinner Pace

Deutsche Fan Site über Lee Pace.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Handlung und Geschichte

Nach unten 
AutorNachricht
Orchidee
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 40

BeitragThema: Handlung und Geschichte   Di Jul 25, 2017 12:13 pm




Im Science Fiction Film Revolt wehren sich Soldat Lee Pace und Entwicklungshelferin Bérénice Marlohe in der afrikanischen Steppe gegen eine außerirdische Invasion.

Handlung von Revolt
Revolt erzählt die Geschichte des amerikanischen Soldaten Bo (Lee Pace) und der französischen Entwicklungshelferin Nadia (Bérénice Marlohe). Die beiden lernen sich in Südafrika kennen, während eine kürzlich über die Erde hereingebrochene, verheerende Alien-Invasion die Welt in Atem hält. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine Reise, die einerseits eine Flucht, andererweits aber auch eine Suche nach weiteren Überlebenden nach dem Überfall aus dem All ist.

Hintergrund & Infos zu Revolt
Für Filmemacher Joe Miale ist Revolt der erste Langspielfilm, der unter seiner Regie entstand. Für seinen Film schrieb er das Drehbuch zusammen mit Rowan Athale (Wasteland) selbst. Zuvor hatte Joe Miale ausschließlich Kurzfilme gedreht und war als Cutter tätig gewesen. Trotzdem konnte er für sein Regiedebüt die Schauspieler Lee Pace (Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere, Guardians of the Galaxy) und Bérénice Marlohe (das Bondgirl aus James Bond 007 – Skyfall) gewinnen.

Während der Dreharbeiten zu Revolt wurde die Filmcrew in den Townships von Südafrika mit offenen Armen empfangen, aber auch mit dem Elend der Region konfrontiert. Daraufhin starteten Joe Miale und Co. eine Hilfskampagne, um per Crowdfunding Geld für die Siedlung namens Ward 48 (vor den Toren von Johannesburg) zu sammeln, wo ein Großteil des Films entstanden war. Das sollte der Ortschaft Verbesserungen wie neue Jobs, eine Bewässerungsanlage, ein Fußballfeld, Unterstützung für AIDS-Kranke und Hilfe für Drogenabhängige ermöglichen.

Bereits in District 9 von Neill Blomkamp fanden der Dreh und die Handlung eines Science-Fiction-Films samt Alienankunft in einem südafrikanischen Townships nahe Johannesburg statt.

Bevor der Film Revolt seinen endgültigen Titel erhielt, trug er einige Zeit lang den Arbeitstitel Prisoner of War. (ES)
Nach oben Nach unten
http://leepace.forenverzeichnis.com
 
Handlung und Geschichte
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lee Grinner Pace :: Lee Grinner Pace :: Filme :: Revolt-
Gehe zu: